TSVA2-DGM

TSVA2-DGMTechnische DatenAnwendungen
Der Verstärker TSVA2-DGM ist ein 2-kanaliger Vibrationsverstärker, der in Verbindung mit dem BV100 zum Einsatz kommt. Die gesamte Steuerung des TSVA2-DGM durch die SPECTRA™ Zentraleinheit erfolgt über eine RS485 Schnittstelle. Hierbei können für jeden Kanal individuelle Eigenschaften für die Verstärkung, die Filter und die Effektivwertbildung eingestellt werden. Diese Einstellungen sind für jedes Werkzeug, die „Eilgangerkennung“ und die „Revolver schwenkt“ Funktionen verfügbar. Der TSVA2-DGM besitzt einen Analogausgang pro Kanal. An den TSVA2-DGM können bis zu zwei BV100 Breitbandsensoren angeschlossen werden. Beim Einsatz von zwei Sensoren kann jedoch pro Sensor jeweils entweder die Vibrations- oder die AE (Acoustic Emissions) Komponente genutzt werden.
Typ Beschreibung
Abmessungen (HxBxT in mm) 35 x 176 x 83
Gewicht inklusiv Kabel ca. 550 g
Gehäuse Aluminium
Schutzklasse IP66
Umgebungstemperatur Betrieb 0 bis 60 °C / Lager -40 bis 90 °C
Feuchtigkeit 0 bis 95 % nicht kondensierend
Montage zwei M4 Schrauben
Verstärkungen 1, 2, 4, 8, 10, 20, 40, 80, 100, 200, 400, 800
Verstärkungsfehler ± 2 %
Ausgangssignale 0 .. 10 V DC
Anschlüsse PG9 und sensorspezifisch
Stromaufnahme 130 mA bei +15 V DC, 80 mA bei -15 V DC
Sensoreingänge 2
Sensor Typ BV100 Breitbandsensoren
Spannungsversorgung ±15 V DC
Spannungsversorgung Sensor 4 mA Konstantstrom
Zulassungen CE, CSA, ETL
  • Werkzeugüberwachung (Werkzeugbruch, Werkzeug fehlt)
  • Kollisionsüberwachung
  • Vibrations- und Schwingungsmessung zur Erkennung von Prozessfehlern
  • Werkzeug- / Werkstück-Kontakterkennung
Mehr in dieser Kategorie: TSTA2 TSSG1-DGM